Politik-Gesellschaft-Archiv

Ältere Ereignisse des politischen Geschehens finden Sie hier im Archiv, während die Hauptseite Generelles und aktuellste Themen abdecken soll.

Trennstrich2

Eugen Drewermann ist das Gegenteil eines Menschenfeindes. Er spricht selbst über die, die ihn verraten und verkauft haben, nicht abfällig, und das sind eine Menge Leute. Sie alle haben etwas gemeinsam. Sind waren und sind Teil einer Struktur, in der weniger der Einzelne und sein Tun zählt, sonder mehr seine Position in der Machtpyramide und sein Unterlassen. Drewermann prangert vor allem das Unterlassen an. Das Unterlassen von Mitgefühl. Das Unterlassen von Widerstand. Das Unterlassen von Wahrhaftigkeit.

Eugen Drewermann zum aktuellen Zeitgeist

Trennstrich2

Kommt nun der Terror aufgrund verfehlter Asyl- und Einwanderungspolitik auch nach Zentraleuropa und vor allem Deutschland mit seiner aufgezwungenen Willkommenskultur? Dies ist eine Frage, die sich derzeit viele Bürgen stellen. Vor allem nach dem Bekanntwerden der massenhaften Vergewaltigungen um Neujahr 2016 in Stuttgart, Hamburg und Köln. Sehen Sie, was der ehemalige Präsident des Verfassungsschutzes Thüringen zu den aktuellen Entwicklungen zu sagen hat. Ein Blick hinter die Kulissen und ein Ausblick auf bevorstehende Entwicklungen.

Helmut Roewer – Das Verschwinden des Rechtsstaates und das Versagen der politischen Elite

Trennstrich2

Paris. Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr 2015. Während die Ereignisse um Charlie Hebdo sehr schnell als sog. False Flag Operation identifiziert werden konnten, werden die neuerlichen Anschläge in dieser Richtung heiß diskutiert. Unterm Strich bleiben mehrere Dinge stehen: die Trauer um verlorene Menschenleben und die ausufernde Kontrolle der Bürger.

Nachdenken über Paris

Freeman: warum Paris keine False Flag Operation war

Trennstrich2

Aus aktuellem Anlass: Thema Flüchtlinge. Kein Bericht, kein Kommentar, keine Schlagzeile ohne das alles beherrschende Thema. Doch fällt eine sehr einseitige Berichterstattung auf. Kritische Kommentare sind unerwünscht. Unser Bundespräsident ruft zu einer Öffnung der eigenen Gesellschaft auf und propagiert eine Verwässerung unserer Ethnie und Kultur. Der Justizminister wünscht sich, dass Facebook kritische Kommentare löschen lässt. Lebt Demokratie nicht von einer freien Meinung und einer offenen Diskussion?

Ursachen der Flüchtlingswelle und das Versagen der Politik – Deutschland außer Kontrolle?

Mitten drin im Flüchtlings-Camp – ein Erfahrungsbericht

der falsche Flüchtling – eine unglaubliche Enthüllung

Trennstrich2

Der Wahlkampf in den USA läuft auf vollen Touren. Obama wird sicher das Weiße Haus nach seiner zweiten Amtsperiode verlassen müssen. Seine Bilanz ist erschreckend. Wie es nun auf der anderen Seite des großen Teiches weitergeht ist auch für uns relevant, da wir zum größten Teil von der amerikanischen Polititk beeinflusst sind. In folgendem Interview werden die vielversprechendsten Präsidentschaftskandidaten beleuchtet. Nebenbei erfährt man noch einiges über das amerikanische Wahlsystem an sich und auch über das deutsche Wahljahr.

“Prinz Chaos II” über den amerikanischen Wahlkampf 2016

Update April 2016: Clinton vs Sanders

Update Mai 2016: erneute Unregelmäßigkeiten im US-Wahlkampf

Trennstrich2

Kurz vor den Europawahlen (2014) ist die Täuschung wieder groß! In diesem Jahr schreit die Europäische Union wieder danach, von nichts ahnenden Bürgern demokratisch legitimiert zu werden! Denn ohne uns fehlt diesem neuen europäischen Super-Staat jegliche Berechtigung! Die Behauptung “er sei demokratisch” ist nur eine Illusion! Denn sobald die Wahlen vorbei sind, zeigt die europäische Finanzelite wieder ihr wahres Gesicht! Dann fehlt von Demokratie und Menschenrechten plötzlich wieder jegliche Spur! War die Zwangsenteignung während der Euro-Krise etwa demokratisch? War der illegale Sturz in der Ukraine etwa demokratisch? Glauben Sie wirklich, Sie könnten mitbestimmen, wenn es um die Zukunft Europas geht? Das könnten Sie nur, wenn Sie dieser Wahl fern blieben, heißt es in alternativen Kreisen!

Das vierte Reich – Die Unterwerfung der europäischen Völker

Trennstrich2

Peter Feist ist ein deutscher Philosoph und Neffe des ehemaligen DDR-Staatsvorsitzenden Erich Honecker. Auf dem Querdenken-Kongress 2014 geht er darauf ein, warum es für uns in Deutschland von zentraler Wichtigkeit ist, ein freundschaftliches Verhältnis zu unseren russischen Nachbarn zu haben. Und er geht darauf ein, wer Angst vor einem solchen Verhältnis hat und dies mit allen Mitteln boykottiert.

Peter Feist – aus der Geschichte lernen! Kein Krieg mit Russland

Trennstrich2

Die amerikanische Außenpolitik ist allgegenwärtig. Von der amerikanischen Innenpolitik bekommt man hierzulande nur wenig mit. Die Maßnahmen zur Überwachung der eigenen Bürger nehmen seit dem 11. September immer schärfere Züge an. Und was hat es mit den sogenannten FEMA-Camps überall im Land auf sich. Anbei eine bestürzende Dokumentation von Uncut-News:

Auf was bereiten sich die USA vor?

Trennstrich2

Wladimir Putin. Kaum ein anderer Name dominiert derzeit das politische Geschehen in der Presse. Die einen finden Putin grundsätzlich schlecht, und wiederum andere würden ihn am liebsten sofort gegen Frau Merkel eintauschen. Wer ist eigentlich dieser Herr Putin?

Ein näherer Blick auf Wladimir Putin

Trennstrich2

Nach dem Ende des kalten Krieges und dem Zerfall der Sowjetunion “musste” eine neue globale Bedrohung geschaffen werden, in deren Namen politische und wirtschaftliche Interessen durchgesetzt werden können. Diese Bedrohung heißt: internationaler (meist islamistischer) Terrorismus. Mit dem Ereignis von 9/11 als Wendepunkt begann der große “Krieg gegen den Terror”. Seither wurden diverse “böse Buben” dämonisiert. Hussein, Ghadafi, Bin-Laden, Assad und wie sie alle heißen. Die neueste Bedrohung wurde ISIS getauft. Und diese wird zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung folgendermaßen genutzt:

IS-Terror Teil 1

IS-Terror Teil 2

Trennstrich2

“Damals hatten wir den Spruch: In Gott vertrauen wir, alle anderen hören wir ab.” (Christopher McLarren, ehem. US-Army Geheimdienstmitarbeiter in der Abhöranlage auf dem Berliner Teufelsberg)

Wer glaubt, nur die DDR sei systematisch abgehört worden, darf eines besseren belehrt werden. Im Schatten des NSA-Skandals stellen wache Bürger für die Politik unangenehme Fragen; hier eine Dokumentation von 3SAT

Land unter Kontrolle – Die Geschichte der Überwachung der BRD

Trennstrich2

Was ist von Russlands geopolitischer Position zu halten? Wie ist Russland überhaupt in die heutige Lage gekommen? Und ist es wirklich so weit hergeholt, Putins Haltung zur Ukraine “verstehen” zu wollen? Holger Strohm, selbsternannter Putin-Versteher, spricht Klartext.

Propaganda zählt auf Unwissenheit

Trennstrich2

So unterschiedlich Amerikas Präsidenten in den vergangenen 50 Jahren auch waren, in einem waren sie alle gleich: Sie waren wahre Könner in der Kunst der Lüge, wenn sie das eigene Land zu einem Krieg verführen wollten! Und ihre Methoden glichen sich. Diese “Gehirnwäsche mit Tradition” hat der amerikanische Wissenschaftler Norman Solomon erforscht, und die beiden Dokumentarfilmer Loretta Alper und Jeremy Earp haben die Ergebnisse in einem wunderbar eindrucksvollen Film zusammengestellt.

War made easy – wenn amerikanische Präsidenten lügen

Trennstrich2

Was Politiker öffentlich sagen, hat mit dem, was sie tatsächlich denken und unter vier Augen besprechen, oft herzlich wenig zu tun. Dieser Film dokumentiert die Sätze, die die Öffentlichkeit nicht hören soll und gewährt einen tiefen Blick in das Geschehen hinter den Kulissen.

Nicht für die Öffentlichkeit

Trennstrich2